Nach dem VNV-Nation-Konzert treffen wir die vorher noch in Pailletten gekleideten Welle-Sängerinnen. Jetzt in Zebramuster und in Schwarz. Was ist passiert? M. A. Peel: „Wir mussten die Pailletten-Teile ausziehen, weil die fürs Kaputtgehen sehr anfällig sind. Sie sind selbst genäht!“ Mark: „Ronan hat gerade auf der Bühne vor Rührung geweint. Wie war es für euch?“ Sängerin: „Das war der Wahnsinn, wie viele Leute da waren!“ Mark: „Und was macht ihr jetzt noch?“ M. A. Peel: „Wir fahren nach Hause, in einem Käfer.“ Mark: „Wo habt ihr den denn her?“ M. A. Peel: „Das ist ein New Beetle.“

Mark hängt immer noch beim Strumpfhosen-Problem: „Was sagt ihr zum Thema?“ M. A. Peel: „Ich habe eine sehr gute Strumpfhose von Hedoine. Die sind super, unkaputtbar, weich und teuer.“ Ines: „Aber was machst du bei Netzstrumpfhosen?“ M. A. Peel: „Okay, ganz anderes Thema! Da müssen Strümpfe drunter!“ (Text & Fotos: Mark Benecke)

Im nächsten Teil geht es weiter mit Popcorn, Fuchs und Bändchen-Regeln.

TIPP: Newsletter-Empfänger erfahren sofort von der Fortsetzung. Du kannst Dich hier eintragen

Den Anfang verpasst? Kein Problem, hier ist er.